Welchen Futterbedarf hat dein Pferd? 

Und warum ad libitum Fütterung nicht immer funktioniert!

 

Natürliches Fressverhalten

 

Wildpferde und auch Weidepferde fressen abhängig vom Futterangebot Tag und Nacht etwa 12 – 18 Stunden. Diese Information kennt wohl jeder Pferdehalter und ist gewiss nichts Neues. Klar ist wohl auch, dass ein

Der Rahmen ist wichtiger als die Haltungsform!

 

 

Wo kommt das Pferd überhaupt her und vor allem wie hat der Mensch es bereits verändert?

Und was bedeutet das für die Pferdehaltung und -fütterung?

 

Vielleicht konntest du meine Einstellung dazu auch bereits bei einigen anderen Beiträgen in der Rubrik

Der Bauchgurt

 

Ein Thema, dass viele Shettybesitzer regelrecht verzweifeln lässt.

Sehr viele Shettys haben das Problem, dass die Bauchgurte einfach drücken und scheuern.

 

Da wird gepolstert und probiert, die Gurte scheuern trotzdem.

Auch ich habe lange gesucht.

Das Kutschgeschirr fürs Shetty. Zweispännergeschirr

#3 Das Zweispännergeschirr

 

Heute kommen wir zum Zweispännergeschirr.

Wenn du bereits den Artikel über das Einspännergeschirr gelesen hast, kennst du die Einleitung, die jetzt folgt, bereits. Ich wiederhole sie noch einmal, weil ich sie für wichtig halte! (ab der nächsten Überschrift beginnt der Artikel zum Zweispännergeschirr)

 

Für

Pferdehaltung ist immer ein Kompromiss

Finde deinen eigenen Weg!

 

 

Jeder will das Beste für sein Pferd.

Doch was ist eigentlich das Beste?

 

Jeder ist überzeugt es richtig zu machen.

Doch was ist eigentlich richtig?

 

Wirklich wissen, können das wohl nur die Pferde selbst.

Und die – die können es uns leider

Das Kutschgeschirr fürs Shetty. Einspännergeschirr

#2 Das Einspännergeschirr

 

 

Ich setze meine Serie zum Fahrgeschirr für Shettys mit dem Einspännergeschirr fort, weil ich weiß, dass viele Shettys mit Gig und Sulky unterwegs sind. Ein Geschirr ist nicht nur einfach zum Ziehen da, sondern muss auch die Sicherheit gewährleisten und so pferdeschonend wie möglich sein!

Fütterungsmanagement für das leichtfuttrige Pony. Wie auch dein Pony eine optimale Figur erhält.

Wie auch dein Pony eine optimale Figur erhält

 

 

In den vorherigen Beiträgen habe ich dir bereits die Probleme aufgezeigt, die bei der Gesunderhaltung unserer leichtfuttrigen Freizeitpferde entstehen. Du hast ein paar Eindrücke erhalten, wie ich meine Ponys bei optimaler Figur halte. Heute möchte ich noch näher auf die

#1  Der Fahrzaum

 

Mit dieser Serie rund ums Geschirr möchte ich euch meine Ausrüstung für die Shettys zeigen und versuchen deutlich zu machen worauf zu achten ist und worauf es ankommt. Denn für die Kleinen ist es nicht immer leicht wirklich gutes und pferdegerechtes Zubehör zu bekommen und manchmal

Gesunde Lebenseinstellung

 

 

Ein gesundes Mindset ist entscheidend für unseren Lebenserfolg.

Ob wir unsere Ziele erreichen oder nicht.

Ohne eine realistische Einstellung sind wir vielleicht motiviert ein Ziel erreichen zu wollen, aber wir sind nicht in der Lage gute Strategien zu unseren Zielen zu entwickeln.

 

Unrealistisch gesteckte Ziele