Warum muss angeweidet werden?

 

Wenn Pferde den ganzen Winter nur Heu/Heulage (kein frisches Gras) zu fressen bekamen, muss im Frühling bzw. Frühsommer langsam angeweidet werden um eine schonende Futterumstellung zu gewährleisten.

Die Darmflora ist immer auf das aktuelle Futterangebot angepasst.

Fehler beim Probe ziehen vermeiden

 

Um möglichst genaue Ergebnisse zu erhalten, ist es wichtig auf einige Punkte bei der Probenentnahme zu achten. Bei der Probenentnahme könnten einige Fehler passieren, die das Ergebnis am Ende verfälschen könnten.

 

Für die Nährstoffanalyse kann die Probe ab ca. 8 Wochen nach der

Gras ist die Grundlage in der Pferdefütterung

 

Egal ob als frisches Gras auf der Weide oder als Graskonserve in Form von Heu, Heulage oder auch Cobs. Für jedes Pferd ist Gras in irgendeiner Form die wichtigste Nahrungsgrundlage.

Wenn wir unser Wunschheu haben können, sollte das Heu für Pferde idealerweise

Entgiften und Darm sanieren mit Gesteinsmehlen?

 

Gesteinsmehle bzw. Toxinbinder sollen im Darm Schadstoffe binden und ihn somit entgiften und zur Entlastung der Leber dienen. Außerdem soll es gut für die Darmflora sein.

Was halte ich davon?

 

Erstmal vorweg:

wir befinden uns wieder einmal im Bereich Symptombehandlung.

Es existiert

Der Wasserstoffwechsel

 

Wasser ist von großer Bedeutung und spielt eine Schlüsselrolle bei zahlreichen lebenswichtigen Funktionen. Es unterstützt nicht nur die Verdauung und Nährstoffaufnahme, sondern reguliert auch die Körpertemperatur und fördert den Stoffwechsel allgemein. Von daher ist es essenziell, dass immer frisches Wasser verfügbar ist.

Die Darmflora des Pferdes spielt eine wichtige Rolle bei der Verdauung und Aufnahme von Nährstoffen.

Nach Magen und Dünndarm findet der Hauptteil der Verdauung im Dickdarm statt. Hier leben zahlreiche Bakterien, die die Fasern und schwer verdauliche Substanzen weiter abbauen und dem Pferd zusätzliche Nährstoffe liefern. Durch diese Mikroorganismen kann

Denn Übermaß führt nicht nur zu Übergewicht.

 

Vor allem die leichtverdaulichen Kohlenhydrate können unter anderem zu Stoffwechselstörungen, Leberproblemen und Verdauungsproblemen führen und somit gesundheitsschädlich sein.

Bei manchen Pferden kann ad libitum Heuzugang sinnvoll sein. Andere sollten dagegen lieber nur kontrolliert Zugang zu Heu bekommen bzw. der Energiegehalt in

Warum sie immer wichtiger wird!

 

Für die bestmögliche Fütterung ist die Rationsbilanz mit Heuanalyse die sinnvollste Maßnahme. Die täglichen Bedarfswerte sollten gedeckt werden! Umso genauer du weißt, was über deine Futterration täglich ins Pferd gelangt, umso sicherer kannst du sein, dass es ihm an nichts fehlen wird. Da ein

in Bezug auf die Fütterung – sinnvoll?

 

jein, nur wenn es richtig gemessen ist. Es ist nicht immer und zu jeder Zeit das erste Mittel der Wahl. Oft wird nach Anzeichen einer Krankheit versucht zu messen – es wird aber seltener versucht den Gesundheitszustand messbar zu machen. Wird keine