Dieser Artikel wird eine Ansammlung von Erfahrungsberichten meiner Kunden. Er wird von Zeit zu Zeit erweitert werden.

Du hattest ebenfalls eine Beratung und möchtest auch im Artikel verewigt werden mit deiner Erfahrung? Dann schreib mir an info@janet-metz.de. 

Warum „voll“ mineralisierte Pferdefutter ein Problem sind!

 

heute möchte ich mal über mineralisierte Müslis sprechen und welche Probleme diese mit sich bringen. Über Müslis an sich und warum man eigentlich fast immer darauf verzichten kann habe ich bereits auf meinem Blog in zwei Artikeln thematisiert.

 

In immer mehr

Wie wirst du Kotwasser los?

 

 

Kotwasser ist ein Symptom bzw. Eine Störung und keine Krankheit wie fälschlicherweise häufig angenommen! Es ist eine Magen- und Darm betreffende Störung die durch viele Faktoren und Einflüsse bedingt sein kann.

 

Wow!

Das ist jetzt aber so richtig konkret, oder?

 

 

Ein unterschätztes Mengenelement?

 

 

Über MSM gibt es wie bei so vielem:

Stimmen die dafür und Stimmen, die dagegen sind.

Wie bei allem möchte ich heute mit dir zusammen einen differenzierten Blick auf MSM werfen, damit du dir selbst leichter eine Meinung bilden kannst. Falsch eingesetzt kann wie immer

Janas Story

 

Wahnsinn wie viele Nachrichten mich erreicht haben, auf Sternschnuppes Krankengeschichte, die ich letzte Woche erzählt habe. Viele konnten sich sehr damit identifizieren oder kämpfen beim eigenen  Pony mit ähnlichen Problemen. Bei Sternschnuppe  habe ich es größtenteils selber durch nicht bedarfsgerechte Fütterung verbockt. Sie war ja gerade

Pilz,  Mauke, Ekzeme, Allergien, Husten…

 

Heute möchte ich dir ein persönliches Problem mit einem meiner Ponys erzählen.

Denn meine Sternschnuppe hatte großen Einfluss auf den Weg, den ich gerade gehe.

 

Vor drei Jahren begann Schnuppe die vorher nie Probleme hatte im Herbst etwas auf Kribbelmücken zu reagieren.

Wer hat eigentlich recht?

 

 

Dies ist ein Artikel, der mir schon lange unter den Fingernägeln juckt. Jetzt ist es aus gegebenem Anlass an der Zeit es aufzuschreiben. Denn die Kritiker kriechen langsam aus ihren Löchern und haben zu bemängeln was ich so von mir gebe. Ich werte das

Schau genau hin!

 

Ob unser Pferd Zusatzfutter benötigt oder nicht ist gar nicht immer so einfach zu beantworten. Noch schwieriger bis gar unmöglich ist es aber in dem riesigen Futtermitteldschungel den Überblick zu behalten und ein gutes Futter zu finden.

Was ist wirklich gut für dein Pferd und was

Das solltest du darüber wissen.

 

 

Als wir begannen Pferde als Arbeitstier zu gebrauchen, musste eine neue Ernährungsform gefunden werden die schnell Energie liefert.

Pferden tut Getreidefütterung an sich gut.

Was aber ist mit den modernen Müslis und Pellets?

Das bekömmlichste Getreide ist und bleibt der Hafer. Inzwischen