Viele therapeutische Maßnahmen könnten viel besser fruchten, wenn erstmal sichergestellt ist, dass der Körper alle Nährstoffe zur Verfügung hat, die er braucht. Es gibt eine Vielzahl von Problemen, die durch diverse Nährstoffüber und -unterversorgungen begünstigt werden, oder sogar schlicht, das ursächliche Problem sein können. Und an diesen Symptomen, die in

Ist dein Pferd mit allem versorgt was es braucht?

 

Nun bin ich ja bereits schon eine gute Weile im Pferdefutterberatungsgeschäft und könnte wohl bereits ganze Bücher füllen mit Erlebnissen und Erfahrungen, die auch mich immer wieder aus den Socken hauen, weil ich gar nicht wusste, dass es sowas wirklich

Alles steht und fällt mit der individuellen Sättigung und der Energiezufuhr

 

 

Heute möchte ich auf zwei Fragen eingehen, die mir immer wieder gestellt werden und die uns Pferdebesitzer alle in irgendeiner Form beschäftigen.

Übergewicht und Untergewicht.

Die Übergewichtsfrage wurde mir in Bezug auf das Shetlandpony gestellt, ist

Oder Unwissenheit Pferde (fast) umbringt!!!

 

Ich wurde hier bei einem Fall um eine Meinung gefragt und möchte ihn teilen, weil es einfach wichtig ist, hier größeres Bewusstsein zu schaffen. Nicht nur bei den Pferdebesitzern selbst, sondern auch bei allen anderen Leuten und Dienstleistern, die mit Pferden zu tun haben

Übergewicht ist keine Lappalie,

 

sondern ein ernstes Problem und zu vermeiden!

Viele übergewichtige Pferde sind nicht nur ein bisschen dick – sie sind krank.

 

Bei 5% über Normalgewicht ist das Pferd bereits pummelig bzw. etwas dick. Ab 10 % ist es bereits adipös. Ab 20 % über Idealgewicht

Dieser Artikel wird eine Ansammlung von Erfahrungsberichten meiner Kunden. Er wird von Zeit zu Zeit erweitert werden.

Du hattest ebenfalls eine Beratung und möchtest auch im Artikel verewigt werden mit deiner Erfahrung? Dann schreib mir an info@janet-metz.de. 

Warum „voll“ mineralisierte Pferdefutter ein Problem sind!

 

heute möchte ich mal über mineralisierte Müslis sprechen und welche Probleme diese mit sich bringen. Über Müslis an sich und warum man eigentlich fast immer darauf verzichten kann habe ich bereits auf meinem Blog in zwei Artikeln thematisiert.

 

In immer mehr

Wie wirst du Kotwasser los?

 

 

Kotwasser ist ein Symptom bzw. Eine Störung und keine Krankheit wie fälschlicherweise häufig angenommen! Es ist eine Magen- und Darm betreffende Störung die durch viele Faktoren und Einflüsse bedingt sein kann.

 

Wow!

Das ist jetzt aber so richtig konkret, oder?

 

 

Ein unterschätztes Mengenelement?

 

 

Über MSM gibt es wie bei so vielem:

Stimmen die dafür und Stimmen, die dagegen sind.

Wie bei allem möchte ich heute mit dir zusammen einen differenzierten Blick auf MSM werfen, damit du dir selbst leichter eine Meinung bilden kannst. Falsch eingesetzt kann wie immer