Erfolg durch Pferde! Wie du mit pferdegestütztem Coaching entdeckst was wirklich in dir steckt

Was ist Coaching? Wann ein Coaching dir hilft
Was ist Coaching? Wann dir das hilft!
08.05.2017
Warum ist Veränderung so schwer
Warum ist Veränderung so schwer? Wie du es trotzdem schaffen kannst!
12.05.2017
Erfolg durch Pferde

Du fragst dich vielleicht, in welchem Zusammenhang Erfolg mit Pferden steht?

 

Der Umgang mit Pferden und das Feedback, dass wir von ihnen für unsere Handlungen bekommen macht uns über uns selbst bewusster. Es zeigt unsere Schwächen aber vor allem unsere Stärken. Das Agieren mit den Pferden fördert wichtige Werte die wir für ein gestärktes, selbstbewusstes und erfolgreiches Leben benötigen. Sowohl privat als auch beruflich. Erfolg ist für jeden etwas anderes. Für den einen ist es Erfolg, wenn er Karriere macht und viel Geld verdient. Für den anderen ist es Erfolg, wenn er ein harmonisches Familienleben hat und glücklich und zufrieden ist. Erfolg ist auch, wenn man trotz einer langen Krankheitsgeschichte wieder auf die Beine kommt und ein Leben mit Lebensqualität erreicht!

erfolgreich durch Pferde Persönlichkeitstraining

 

 

Pferde machen unbewusste Prozesse sichtbar. Sie sind dabei völlig wertfrei und vor allem nie nachtragend! Dies macht es sogar verschlossenen Menschen schnell möglich sich zu öffnen, ihre Grenzen zu überschreiten und völlig Neues auszuprobieren. Pferde verurteilen dich nicht!

 

Hindernde Gedanken, Glaubenssätze und Verhaltensmuster werden schnell entdeckt und nachhaltig gelöst. Alles was wir so in der kleinen Pferdewelt erleben, ist eins zu eins auf die echte Welt übertragbar. Die Pferdewelt ist nur ein kleines Spiegelbild unserer echten Welt. Alles was du während eines Coachings bei den Pferden erlebst und von ihnen lernst, helfen dir auch beim Umgang mit dir selbst und mit anderen Menschen. Pferde bringen uns spielerisch zu Erkenntnissen die in jedem Lebensbereich weiterhelfen. Durch ein pferdegestütztes Coaching wirst du Potenziale entdecken die du noch nicht für möglich gehalten hast. Du wirst gestärkt für ein Leben, indem du alles erreichen kannst, was du dir wünscht! Und noch viel wichtiger, du wirst selbst daran glauben!

 

Mit meiner einzigartigen Coachingart legst du die Basis für dein erfülltes Leben!

 

Kostenloser Email-Kurs

Lerne die entscheidenden 8 Gründe kennen, die deinen Lebenserfolg sabotieren.

envelope

 

Probleme im Unterbewusstsein

 

 

Unsere Probleme sitzen im Unterbewusstsein. Wir versuchen immer alles rational zu erklären. Das heißt, wenn wir zum Beispiel traurig oder wütend sind suchen wir immer nach tausend Gründen um es eben rational zu erklären und um am besten auch noch einen Schuldigen im Außen dafür zu finden. Diese Gründe sind aber nicht der eigentliche Grund, dass es uns Scheiße geht. Der eigentliche Grund ist vielleicht ein ganz anderer, wie zum Beispiel das Selbstwertgefühl und dass wir keinen bessere Lösung für etwas im Außen finden die uns zu einem völlig anderen Ergebnis bringen könnte.

 

Der Mensch handelt aber gar nicht rational, er handelt emotional.

 

Wir werden von unseren Emotionen gesteuert. Es ist in Wirklichkeit eine emotionale Ebene für die wir uns mit der rationalen Erklärung, einen Grund suchen. Damit betäuben wir die Emotion aber nur, lösen das eigentliche Problem aber nicht! Und auf diese Weise passiert es, dass Menschen ganze Jahrzehnte ein und das selbe Problem mit irgendeiner rationalen Erklärung überdecken. Sie schränken ihr Leben dadurch stark ein, anstatt es wirklich einmal auf der emotionalen Ebene richtig zu lösen und vor allem aufzulösen.

 

Denn nur was wir auflösen können wir auch loslassen!

 

Nur was wir loslassen erschafft Platz für Neues und Besseres. Alles andere schleppen wir als schweren Ballast ständig auf unseren Schultern mit!

 

Auf diese Weise ist es unmöglich sein Leben in Leichtigkeit und wirklich glücklich zu leben. Wer sich einredet die schwere Last auf seinen Schultern macht ihm nichts aus, er sei trotzdem glücklich, belügt sich selbst!

Mache diesen Fehler nicht, denn bedenke die Last wird im Laufe des Lebens immer schwerer und immer mehr Ballast wird sich anhäufen. Irgendwann erdrückt es dich!

 

Die rationale Erklärung hat in den seltensten Fällen mit unserem wirklichen, emotionalen Thema zu tun! Wir erklären uns etwas rational, was emotional überhaupt nicht übereinstimmt. Was überhaupt nicht die emotionale Wirklichkeit ist.

 

 

erfolgreich durch Pferde Persönlichkeitstraining

 

 

Ein Beispiel

 

 

Ich möchte dir nun an einem Beispiel noch deutlicher machen was ich genau damit meine:

 

In meinem Beispiel geht es um den stark übergewichtigen Karl.

 

Karl erklärt sich rational, er ist dick weil seine Eltern schließlich auch dick sind und es deshalb gar nicht anders sein kann. Das liegt in seiner Familie denn die sind fast alle so. Er kann da gar nichts dafür. Er nimmt diesen Umstand einfach als seine Bestimmung hin, woran er nichts ändern kann.

Was heißt das aber?

Seine tief verankerte Überzeugung verhindert, dass er sich überhaupt irgendetwas anderes vorstellen kann. Diese eine Überzeugung könnte ihm sein ganzes Leben blockieren und damit versauen, eben weil seine Gedanken und sein Glaube verhindern, dass er etwas anderes für sein Leben sieht. Er hält es einfach für unmöglich!

 

Karl denkt also, sein Leben ist eben wie es ist. Aber in Wirklichkeit ist Karl vielleicht dick, weil er in seinem Umfeld in das er hineingeboren wurde nie gelernt hat gesünder zu essen. Weil vielleicht auch seine Eltern, das nie anders gelernt haben. Er wurde darauf geprägt, dass dies die Wahrheit seines Lebens ist. Wir alle werden durch die Erziehung geprägt. Leider übersehen wir, wenn wir erwachsen geworden sind, diese Prägungen zu hinterfragen! Das bringt uns niemand bei! Wir leben anhand unserer Prägungen einfach so weiter und unser ganzes Leben und kommen überhaupt nicht auf den Gedanken, dass es vielleicht auch noch andere Möglichkeiten gibt. Vielleicht sogar viel Bessere.

 

Wer nichts hinterfragt, wird unheimlich viele Möglichkeiten vergeuden!

 

In Wirklichkeit übersieht Karl, dass er irgendein anderes Problem mit Essen kompensiert! Ein emotionales Problem, weil er extrem unglücklich ist mit seinem Leben. Weil er sich tief drinnen irgendetwas wünscht was er niemals für möglich hält, dass er es je erreichen kann. Vielleicht auch weil er großen Stress hat oder weil er sogar gemobbt wird. Jedesmal greift er dann, zu etwas Süßem, um diese negativen Emotionen zu überdecken. Die Süßigkeiten dienen ihm zum Stressabbau oder er gönnt sich jeden Tag das Stück Kuchen, um ein wenig glücklicher zu sein und um auch ein bisschen Lebensqualität zu genießen.

 

Mit diesem Beispiel möchte ich dir klar machen wie enorm wichtig es ist, den Unterschied von rational und emotional genau zu erkennen. Denn Karl der denkt er ist halt dick, weil das in seiner Familie eben so ist, gibt sich mit dieser Erklärung zufrieden und sieht keinen Ausweg, selbst wenn er unglücklich ist mit diesem Gewicht und sogar dann, wenn es sich ganz offensichtlich negativ auf sein ganzes Leben auswirkt. Er liefert sich mit so einer rationalen Erklärung selbst seiner Hilflosigkeit aus! Und er wird es sein ganzes Leben lang mit sich als Ballast herumschleppen und die entsprechend nicht besonders erfolgreichen Resultate für sein Handeln ernten.

 

Wäre Karl sich dagegen darüber bewusst, welche Emotionen wirklich dahinter stecken und wofür sie stehen, würde er Lösungen erkennen die sein Leben in eine Bessere und vor allem glücklichere Richtung wenden.

 

Isst Karl, weil er viel zu viel Stress hat und viel zu wenig schläft?

 

Dann müssen diese Baustellen zuerst behoben werden. Man kommt mit einer reellen Strategie zu einem ganz anderen Ergebnis. Denn Karl hat vielleicht sogar schon häufig versucht gesünder zu essen ist aber immer schnell gescheitert, weil seine wahre Ursache der Stress immer noch vorhanden war.

 

Durch die Diät hat er sich dann sogar noch einen zusätzlichen Stressfaktor aufgeladen. Wer sich so ungenaue und unrealistische Ziele setzt kann nur scheitern. Das große Problem ist nur, dass mit jedem scheitern das Selbstwertgefühl stark leidet. Große Zweifel plagen uns und wir neigen erst recht dazu irgendeine rationale Erklärung für unser Problem zu finden und uns so beruhigt selbst aus der Verantwortung zu ziehen.

Denn ein Problem ist vermeintlich erträglicher, wenn wir die Erklärung für uns haben, dass wir ja eigentlich gar nichts machen können an unserer Situation oder sogar jemand anderes die Schuld trägt. Lerne deine wirklichen und emotionalen Themen zu erkennen, dann kannst du sie auch erfolgreich lösen! Denn nur wenn du die wirklichen Themen erkennst, kannst du die richtigen Lösungen finden! Und die gibt es immer!

 

Wer die wirklichen Themen anpackt, dem stehen sämtliche Türen im Leben offen! Das ist wie ein Naturgesetz!

 

erfolgreich durch Pferde, Persönlichkeitstraining

 

 

Sei du schlauer, als viele andere Menschen

 

 

Mache nicht den Fehler, den fast alle Menschen machen und dränge dich nicht selbst mit rationalen Erklärungen in eine Hilflosigkeit. Hilflosigkeit ist das Schlimmste!

 

Denn Hilflosigkeit ist die Ursache deinen Antrieb zu verlieren und in Depressionen abzurutschen!

 

Ich habe damit selbst, bis zu meinem 28. Lebensjahr zur genüge Erfahrungen gesammelt! Nicht nur ich selbst habe mir immer alles mit meinen Fußproblemen rational erklärt. Warum ich dieses und jenes niemals erreichen könnte. Sondern sogar Ärzte haben in diese Überzeugung noch einen draufgehauen, denn auch von ihnen bekam ich häufig zu hören, dass wir an Grenzen stoßen und man auch mit weiteren Operationen keine Besserung mehr erzielen wird.

 

Und wenn sogar ein Arzt dann sagt: „da kann man halt nix mehr machen“, rauscht man geradewegs in die Hilflosigkeit und dadurch dann auch in Depressionen.

Und dann geht es ja noch weiter! Als ich dann bei Ärzten, von denen man sich Hilfe erhofft, über meine Depressionen klagte, bekam ich dann noch mehr als einmal zu hören: „Naja, bei dieser Krankengeschichte und dieser Operationsodyssee ist das ja kein Wunder. Da sind Depressionen normal!“ Und das war´s dann. Mir wurde von den Ärzten, in die man noch das letzte Fünkchen Hoffnung setzt, eingeredet das ist normal, das kann ja gar nicht anders sein! Und da kann man halt nichts machen.

 

Wisst ihr was alles passieren kann, wenn man durch solche Aussagen, seine Überzeugungen einprogrammiert bekommt und es zulässt?

 

Was das für üble Folgen aufs ganze Leben haben kann?

 

Was das für die Entscheidungen die man in seinem Leben trifft bedeutet?

 

Was das für die Lebensqualität bedeutet?

 

Durch meine eigenen lebenslangen Einschränkungen, sehe ich es heute als meine Pflicht, diese Erfahrungen an andere weiterzugeben, denen es ähnlich geht. Und ich kombiniere, dass mit der effektivsten Coachingmethode die ich selbst je kennengelernt habe. Mit der auch ich es selbst innerhalb von 4 Tagen geschafft habe mein komplettes Denken von der Hilflosigkeit weg in eine positive Richtung zu wenden.

 

Durch das Coaching mit Pferden habe ich zu enormer Lebensqualität gefunden. Einen Sinn in meinem Leben gefunden, denn ich helfe nun Menschen ebenso aus ihrer Hilflosigkeit herauszukommen. Heute erkenne ich den enormen Wert den ich damit an Menschen weitergeben kann. Denn ganz realistisch ausgedrückt, kann dies sogar Leben retten. Ich hätte nie geahnt, dass meine langwierige Krankengeschichte solch ein hohes Potenzial werden würde. Und ich bin heute felsenfest überzeugt davon, dass JEDER irgendetwas in sich trägt worin er voll aufblühen kann und womit er richtig glücklich werden kann.

 

erfolgreich durch Pferde Persönlichkeitstraining

 

 

Emotionen sind Wegweiser

 

 

Pferde decken die emotionale Ebene auf und bringen uns dazu diese Emotionen wieder als das wahrzunehmen, wofür sie unglaublich nützlich sind. Nämlich als Wegweiser raus aus der Hilflosigkeit, zu deinen wahren Bedürfnissen und dein Glück. Emotionen können dir effektiv die besten Wege aufzeigen, wenn du lernst sie richtig wahrzunehmen und vor allem mit ihnen richtig umzugehen! Fähig wirst selbstsichere Entscheidungen zu treffen die sich positiv auf dein Leben auswirken. Deinem Unterbewussten wieder mehr zu vertrauen und deinen tiefsten Wünschen nachgehst und nicht nur immer nach dem ganzen Müll entscheidest, der häufig in unserem Kopf ist.

 

Unser Kopf der uns ständig in Ängsten festhält und dafür sorgt, dass wir am besten überhaupt nichts im Leben wagen, denn schließlich könnten sooo viele schreckliche Dinge passieren. Unser Kopf der von Geburt an mit den Ängsten, Zweifeln und bewussten und unbewussten Manipulationen der Eltern, der Lehrer, der Gesellschaft und den Medien vollgestopft wurde. Dem Umfeld, dass sich ständig gegen uns durchgesetzt hat und solange an uns herumgebogen hat, bis wir unser Verhalten so anpassen wie es von uns erwartet wird und wie es sich halt gehört als „normaler“ Mensch.

 

Der richtige und vor allem realistische Umgang mit unserer emotionalen Ebene ist der Grundstein für ein glückliches Leben. Ich helfe dir dabei diesen Grundstein zu legen. Für ein Leben, dass sich gut anfühlt, weil du die volle Kontrolle hast und dich dadurch sicher fühlst. Ein Leben in dem du deinen Traumzielen nachgehst und gestärkt und selbstbewusst bist alles zu erreichen was du dir wünscht. Ein Leben, dass du selbstbestimmt und frei lebst! Denn das, hat jeder verdient.

 

Liebe Grüße

Janet

 

 

Wenn dich meine Krankengeschichte genauer interessiert kannst du sie hier nachlesen:

Meine acht Fußoperationen

 

Wenn du gerne noch mehr erfahren möchtest, selbst in einer hilflosen Lage steckst und wissen möchtest wie du zu mehr Lebensqualität findest empfehle ich dir mein Buch

hier gehts zum Buch

 

 

 

 

3 Kommentare

  1. Hi Janet,

    das ist wirklich ein unglaublich wichtiges Thema, das du da ansprichst.
    Es bringt nichts auf rationaler Ebene allein nach Problemen oder Lösungen zu suchen.

    Wenn du nachhaltige Ergebnisse willst dann musst du deine Emotionen mit einbeziehen. Seit ich erkannt habe, dass das so viel mehr bringt und schneller geht beschäftige ich mich viel mehr damit!

    Danke für die Erklärung und die Tipps. 🙂

    Alles Liebe,
    Tina

    • Janet Metz sagt:

      Hallo Christina,
      ja deshalb ist Coaching mit Pferden so extrem effektiv, weil man die Erkenntnisse sofort emotional spürt und das der Weiterentwicklung einen unfassbaren Schub gibt 🙂
      Liebe Grüße
      Janet

  2. Natalie sagt:

    Liebe Janet,

    Mal wieder ein grandioser Artikel. Leider wird die emotionale Ebene bei der Persönlichkeitsentwicklung oft sehr stark vernachlässigt und/oder belächelt. Ich hab auch erst herausgefunden, dass es ein wichtiger Aspekt oft seine Emotionen zu erkennen.
    Toll, dass du darüber aufklärst, wie wichtig es ist rational & emotional zu denken!
    Grüße Natalie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.